UzA Deutsch

11.07.2018 18:42

Treffen mit dem Botschafter von Slowenien


Am 11. Juli 2018 fand im Außenministerium der Republik Usbekistan das Treffen mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Republik Slowenien Primoje Sheligo mit Sitz in Moskau statt.

Im Gespräch tauschten sich die Seiten über den Stand und die Perspektiven für die weitere Entwicklung bilateraler Beziehungen in verschiedenen Bereichen und dem Format "Usbekistan-Europäischen Union" aus.

Geäußert wurde ein gemeinsames Interesse an der Wiederaufnahme bei der Praxis der politischen Konsultationen zwischen Außenministerien nach einer langdauernden Pause seit 1999.

Nach Angaben des Außenministeriums der Republik Usbekistan wurde beim Treffen einen Vorschlag über die Schaffung und Geschäftsaufnahme der regelmäßigen Aktivitäten eines solchen produktiven Instituts der Zusammenarbeit wie Regierungskommission für handelswirtschaftliche Zusammenarbeit.

Im Zusammenhang mit der Vollendung der diplomatischen Mission in Usbekistan wurde dem Botschafter für seinen konstruktiven Beitrag zur Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern die Dankbarkeit geäußert.

UzA
10 146