Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

09.04.2018 10:01

Präsident machte sich mit dem Bau einer modernen Militärstadt im Bezirk Yashnabad in der Stadt Taschkent vertraut

Präsident machte sich mit dem Bau einer modernen Militärstadt im Bezirk Yashnabad in der Stadt Taschkent vertraut
Die Soldatenfamilie haben viele Freude von den neuen mehrstöckigen Häusern, die auf dem Gebiet der Mahalla "Olmos" im Bezirk Yashnabad der Hauptstadt errichtet wurden.

Nach dem Projekt, das auf der Initiative des Präsidenten entstand, werden in der ersten Etappe 18 fünfstöckige Häuser mit 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen gebaut. Die Häuser sind für 540 Familien bestimmt.

Das Staatsoberhaupt besuchte das Gebiet des Wohnviertels und machte sich mit kreativer Arbeit, den Bedingungen, die in den neuen Häusern geschaffen wurden, vertraut.

"Die Reformen, die zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Militärpersonal, die die Grenzen unseres Landes bewachen, werden weiterhin konsequent fortgesetzt", sagte der Präsident. Im Mittelpunkt der ständiger Aufmerksamkeit stehen die Fragen von Bildung und Erziehung, sozialer Schutz ihrer Kinder.

In dieser Garnisonsstadt werden ein Kindergarten, eine Schule, eine Poliklinik und andere soziale Einrichtungen gebaut. Diese Wohnungen werden den Verteidigern der Heimat Kredite zu vergünstigen Bedingungen zur Verfügung gestellt.

Shavkat Mirziyoyev gab Anweisungen an den zuständigen Personen die rechtzeitige und qualitative Bauvollendung des gesamten Projektes. Er sprach auch mit verantwortlichen Mitarbeitern der Rechtspflegeorgane.

Ziyodulla Jonibekov, UzA
14 598