Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

07.09.2017 23:27

Die Rechtsgrundlage der interparlamentarischen Zusammenarbeit


Bischkek, den 5.September. Sonderkorrespondent der UzA Abu Bakir Urozov berichtet.


Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev, im Rahmen des Staatsbesuchs in der Kirgisischen Republik, empfing am 6. September Chinibay Tursunbekov, den Vorsitzenden des Jogorku Kenesh der Kirgisischen Republik in der für ihn zugewiesene Residenz.

Präsident Usbekistans hob hervor, dass er den Beitrag des Vorsitzenden des Jogorku Kenesh zur Stärkung der Beziehungen zwischen den Parlamenten von Usbekistan und Kirgisistan sehr hoch schätzt.

Um die freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern weiter auszubauen, wurde beim Oliy Majlis der Republik Usbekistan eine einzelne parlamentarische Gruppe gebildet.

Der Plan Gemeinsamer Maßnahmen zur weiteren Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen den grenznahen Regionen für die Jahre 2017-2019, das Memorandum über die interparlamentarische Zusammenarbeit und andere Dokumente, die am 5. September unterzeichnet wurden, sind von großer Bedeutung zur weiteren Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den gesetzgebenden Organen beider Staaten.

Der Staatschef Usbekistans lud Chinibay Tursunbekov, den Vorsitzenden des Jogorku Kenesh der Kirgisischen Republik nach Usbekistan, um ihn mit den durchgeführten Reformen und Veränderungen in Usbekistan, der Vertiefung der Zusammenarbeit, dem Erfahrungsaustausch bekannt zu machen, ein.

1 646






Все о погоде - Pogoda.uz