UzA Deutsch

06.06.2019 09:37

Das Telefongespräch der Präsidenten von Usbekistan und der Türkei

Das Telefongespräch der Präsidenten von Usbekistan und der Türkei
Stattgefunden hat das Telefongespräch zwischen dem Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev und dem Präsidenten der Republik Türkei Recep Tayyip Erdogan.

Am Anfang des Gesprächs gratulierten sich die Gesprächspartner gegenseitig und die brüderlichen Völker Usbekistans und der Türkei zum Ramadan Hayit herzlich und tauschten einander ihre aufrichtigen Glückwünsche aus.

Die Staatsoberhäupter betonten, dass sich die Beziehungen der Freundschaft, des gegenseitigen Vertrauens und der strategischen Partnerschaft zwischen beiden Ländern in allen Bereichen, darunter auch in den politischen, handelswirtschaftlichen und Investitionsbereichen intensiv entwickelt und ausgebaut werden.

Mit Zufriedenheit wurde hingewiesen, dass der bilaterale Warenumsatz in vier Monaten 2019 um 30 Prozent wuchs, und die Zahl der Joint Ventures in den letzten anderthalb Jahren verdoppelte sich.

Mit der Teilnahme einer Reihe führender türkischer Unternehmen werden grosse Industrie- und Infrastrukturprojekte aktiv vorbereitet. Der kulturelle und humanitäre Austausch nimmt zu, Programme im Bereich Gesundheit und Bildung werden durchgeführt.

Im Laufe des Gesprächs wurde die Notwendigkeit einer sorgfältigen Vorbereitung für das erste Treffen des usbekisch-türkischen hochrangigen Rates für strategische Zusammenarbeit hervorgehoben.

Zu diesem Zweck vereinbarten sich die Seiten in naher Zukunft die Treffen der Arbeitsgruppen, die unter den Außenministern geleitet werden und eine regelmäßige Sitzung der Gemeinsamen Regierungskommission durchzuführen.

Während des Gesprächs wurden auch aktuelle Fragen der internationalen und regionalen Tagesordnung besprochen.

UzA
6 357