Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

07.09.2017 07:01

Festival der traditionellen Kultur


Am 8.September findet in Taschkent das Festival der traditionellen Kultur “O'zbegim” statt, das usbekische nationale Traditionen und Sitten, Produkte angewandter und darstellender Kunst und Spezialitäten vorstellt.

Organisiert wird das Festival vom Fernsehkanal “Milliy” gemeinsam mit zahlreichen Organisationen.

Erwartet wird die Teilnahme breiter Öffentlichkeit, Vertreter des diplomatischen Corps, ausländischer Gäste, Mitarbeiter einheimischer und ausländischer Massenmedien.

Das Hauptziel des Festivals ist die Erhaltung und Vorstellung nationaler Werte, Traditionen, Sitten, Bekanntmachung der Gäste und Teilnehmer mit dem Kulturerben, sowie weitere Entwicklung des touristischen Potentials des Landes. Das Festspiel wird in Form einer Volksparade stattfinden. Im Rahmen des Festivals werden Ausstellung der angewandten und darstellenden Kunst, Meisterklassen, Volksspiele und Shows, Konzertprogramme von Popsängern durchgeführt.

„Eines von Hauptereignissen des Festivals wird die Zubereitung der nationalen Speise – Plov. Daran werden Vertreter des Buches von Guinness beteiligt. Es wird erwartet, dass in einem großen Kessel bis acht Tonnen Plov gekocht wird. Experten fixieren die Weltrekorde. An diesem Tag können die Teilnehmer und Besucher diese nationale Speise probieren, an der Zubereitung nehmen über 50 Köche teil. Noch eine wichtige Veranstaltung ist die Präsentation des Buches “O'zbegim”, die im Hotel "Hyatt Regency Tashkent" stattfindet. Das Buch ist der jahrhundertealten Geschichte des usbekischen Volkes, den nationalen Traditionen und Sitten gewidmet.

Nasiba Ziyodullaeva, UzA
863






Все о погоде - Pogoda.uz