Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

07.02.2018 23:49

Nationale Industrieausstellung «Made in Uzbekistan» findet in Dushanbe statt


In der ersten Hälfte vom März findet in Dushanbe die nationale Ausstellung «Made in Uzbekistan» statt. Im Rahmen der Ausstellung wird ein Business-Forum unter Beteiligung der Vertreter der Geschäftskreise der beiden Länder durchgeführt.

Die Nationale Ausstellungskompanie „Uzexpozentrum“ lädt die einheimischen Produzenten der exportorientierten Produkte zur Teilnahme an dieser Ausstellung ein.

Ziel der Ausstellung ist es, die usbekischen Produktionskompanie, Innovationserrungenschaften und Investitionsprojekte vorzustellen, die Besucher und Teilnehmer mit dem der Forschungs- und Produktionspotential von Usbekistan bekanntzumachen, das Wirtschafts- und Investitionspotential von Usbekistan und Möglichkeiten für Investitionsprojekte vorzustellen, mit Kompanien von Tadjikistan und anderen Ländern Verträge abzuschießen.

Die Ausstellungsexpositionen bestehen aus zwei Blöcken.

Der erste Block wird sich auf einem offenen Platz befinden, der zweite in einer Halle.

An der Ausstellung werden teilnehmen solche Kompanien wie Erdölkompanie „Uzbekneftgaz“ AG, Chemiekompanie „Uzbekkimyosanoat“ AG, Lebensmittelkompanie „Uzbekozikovkatholding“, Elektrotechnikkompanie „Uzeltechsanoat“, Bergbaukompanien „Almalikskiy gormo-metallurgicheskiy Kombinat“, „Navoiskiy gorno-metallurgicheskiy kombinat“, Schuhprodukitonkompanie „Uzbekcharmpoyabzali“, Weinbaukompanie „Uzvinosanoat-holding“, ТМ «Artel», Gruppe der Kompanie «Akfa», «Akfa Lighting», «Imzo», Autoindustriekompanie «Uzautosanoat», Baustoffproduktionskompanie «Uzstroymaterial», Pharmkompanie «Uzpharmindusrie» Textilkompanie «Uzbekyengilsanoat», Staatskomitee der Republik Usbekistan für Entwicklung des Tourismus u.a.

Die Ausstellung finden im Sportkomplex „Manege“ in Dushanbe.

Telefon für die Auskunft «UzExpozentrum»: (99871) 238-56-11/19/10/00.

Web-Site: www.uzexpocentre.uz
 
E-mail: info@uzexpocentre.uz

UzA
13 560